Technische Daten

Wärmeleitfähigkeit:
Rechenwert 0,046 kcal/m h grd

Schallabsorbierungswert:
i.M. bei 16 dB = 100-4000 Hz

Temperaturbeständigkeit:
ja, denn erst bei 60° tritt eine maximale Schrumpfung von 0,25% ein,
bei +100° sogar unter 1%

Entflammbarkeit:
Baustoffklasse B2 nach DIN 4102

Elektrischer Widerstand:
in trockenem Zustand gut isolierend

Abnutzbarkeit:
im Mittel 2,86cm³ / 50cm² bei 352 U/min.

Lebensdauer:
20-30 Jahre bei normaler Beanspruchung und entsprechender Behandlung

Wasserempfindlichkeit:
Bei Wasereinwirkung auf der Oberfläche bis zu 6 Tagen keine veränderung
(bei vollversiegelten Böden).

Gewicht:
Raumgewicht ca. 500 kg/m³

Wärmedurchgangswiderstand:
bei 3 mm Stärke = 0,067 m² K/W
bei 4 mm Stärke = 0,089 m² K/W
bei 6 mm Stärke = 0,133 m² K/W
bei Fussbodenheizung ist ein max. Wert bis 0,170 m² K/W zulässig.

Zum Vergleich:
Teppich: ca. 0,06 - 01,15 m² K/W
Parkett: ca. 0,04 - 01,11 m² K/W